Zusammenarbeit mit der Gemeinschaftlichen Sekundarschule Burbach-Neunkirchen vertieft

Schon seit einiger Zeit arbeiten wir eng mit der Gemeinschaftlichen Sekundarschule Burbach-Neunkirchen, Standort Burbach, zusammen. Es geht primär darum, den Schülern möglichst früh einen Einblick in die Arbeitswelt zu ermöglichen und ihnen so hoffentlich die Entscheidung zu erleichtern, wo die berufliche Reise einmal hingehen soll.

Wir bieten z. B. Praktika an, um die Lehrberufe Industriekaufmann m/w und Maschinen- und Anlagenführer m/w kennenzulernen. Ein erster wichtiger Schritt für den Schüler sich vor Ort zu informieren.

Die Schule als Ideengeber hat in Zusammenarbeit mit verschiedenen hiesigen Unternehmen die Eckpunkte  in einer Kooperationsvereinbarung festgelegt. Gemeinsame Unterzeichnung hat im November stattgefunden. So haben wir uns in dieser Vereinbarung z.B. auch verpflichtet, an der Berufsmesse "Jobs4You" in der Schule teilzunehmen und bieten unverbindlich die Durchführung  von Bewerbertrainings an.

Wir hoffen damit einen Beitrag zu leisten, den Schülern unsere Ausbildungsberufe näher zu bringen, aber auch zu zeigen, dass es sich durchaus lohnt in der Region zu bleiben und wie Herr Ewers, Bürgermeister von Burbach, sagt: "Wir wollen in Zukunft weiterhin eine lebendige und vielfältige Gemeinde sein. Das funktioniert nur, wenn die Jugendlichen hier bleiben und die Unternehmen auf qualifizierte Kräfte zurückgreifen können. Es ist für alle eine Win-Win-Situation." Zitatende.

Zurück zur Übersicht

Erfahren Sie mehr über
unsere Technologie