Feuerwehrübung Juni 2017

Am Donnerstag, 01. Juni 2017, meldete sich die Freiwillige Feuerwehr Burbach zu einem Übungseinsatz auf dem Betriebsgelände der buhl-paperform GmbH in der Carl-Benz-Straße 10-12, Burbach.

Nach einer ersten Einschätzung der Gegebenheiten, galt es diese Aufgabenstellungen zu lösen:

Aufgabe:

In der Wassergrube (Lagerbereich) sind 2 Personen bei der Fehlersuche der Tauchpumpe bewusstlos geworden und müssen geborgen werden. 

Lösung:

Grube wird ausgepumpt und 2 Personen werden geborgen.

__________________

Aufgabe:

Aus einem Pulper  wird eine Person geborgen, welche sich bei Wartungsarbeiten verletzt hat.

Lösung:

Die Feuerwehr wurde dazu angeleitet, wie man an den Pulper herankommt, um der Person zu helfen.

Bewusst galt es zwei nicht alltägliche Situationen zu bewältigen. Ein Feuer zu löschen ist sicher immer wieder eine Herausforderung für die freiwilligen Helfer der Feuerwehr, kommt aber häufiger vor, als solche Situationen. Wobei das keine aus der Luft gegriffenen Situationen waren, das kann durchaus vorkommen. Da ist es perfekt, wenn man vorbereitet ist.

Gut zu wissen, dass sich die Männer der Feuerwehr immer zu helfen wissen. Das gibt uns ein gutes Gefühl für den Notfall.

Wir danken allen freiwilligen Helfern, die an der Übung teilgenommen haben.

Zurück zur Übersicht

Erfahren Sie mehr über
unsere Technologie