800 Jahre Gemeinde Burbach

Im Zuge der 800 Jahr-Feierlichkeiten der Gemeinde Burbach haben auch wir am Tag der offenen Unternehmen am 01. Februar 2019 unsere Pforten geöffnet.

Der Vormittag war für den Besuch von Schulklassen reserviert. Nachmittags hatte jeder Interessent die Möglichkeit, an Führungen teilzunehmen und sich über die Herstellung von kundenspezifischen und ökologisch wertvollen Verpackungslösungen aus Altpapier zu informieren.

Mit der GMS Burbach-Neunkirchen pflegen wir eine Kooperationsvereinbarung. Da hat es uns besonders gefreut, dass uns Schüler der Stufe 5 und 9 besucht haben. Nach der Vorstellung des Unternehmens durch den Geschäftsführer, Christoph Buhl, wurden die Klassen in kleineren Gruppen durch die Fertigung geführt. Es gab auch einen kleinen Einblick in den Bereich Konstruktion. Wie setze ich den Kundenwunsch um, ein Produkt sicher in einem Faserformteil zu transportieren?

Schön war es zu sehen, wie sich die Schüler mit uns, der buhl-paperform und dem Produkt, gezielt im Vorfeld auseinandergesetzt haben. Für zwei Schüler gibt es jetzt noch die Möglichkeit, einmal einen Tag mit dem Chef zu verbringen und einem anderen Schüler bieten wir ein Bewerbertraining an. Wir freuen uns schon sehr auf das Einlösen der beiden Angebote.

Auf einer anderen Ebene bewegten sich die Gespräche während der Führungen durch die Fertigung am Nachmittag. Erwachsene fragen eben nicht: „Wie viel verdienen Sie als Geschäftsführer?“ Aber auch mit den Erwachsenen gab es einen interessanten Austausch.

Zurück zur Übersicht

 

Erfahren Sie mehr über
unsere Technologie